· 

Fotografier mich

einmal Modell sein

Es gibt Prozesse, die dauern etwas länger bis sie verwirklicht werden, ist aber die Entscheidung einmal gefallen, steuere ich mein Ziel auf geradem Kurs und ohne Umwege an.

Damals z.B.: als ich, über Nacht, beschlossen hatte, dass ich genug Zeit mit meiner aller ersten Arbeitsstelle, welche zugleich auch mein ehemaliger Lehrbetrieb war, verbracht hatte. Oder dann; Jahre später - eine ähnliche Situation, in welcher mein Entschluss - zu kündigen, in nur 10 Minuten gefasst und ausgeführt wurde. Dieses Muster ist charakteristisch für mich und durchzieht mein bisheriges Leben wie ein roter Faden. Lange Findungs-Prozesse, die dann effizient umgesetzt werden.

Meine Entscheidungen sind auch Lern-Prozesse mit vielen Zweifeln, Ängsten und manchmal auch Tränen und ich mache mir den Weg dorthin auch überhaupt nicht einfach. Aber steht mein Ziel einmal fest, sehe ich es ganz klar vor mir und weiss, was zu tun ist. So  Bis jetzt habe ich meine Entscheidungen noch nie bereut.

So war es mit der Eröffnung meines Online-Shops und mit meinem Entschluss; wieder mehr für meine Gesundheit zu tun, mein Gewicht wieder in geordnetere Bahnen zu lenken und mehr auf mich zu achten.  All dies immer mit der Unterstützung meines Lieblingsmannes.

 

Inspiriert durch die vielen wunderschönen Fotos meiner Blogger-Kollegen auf deren noch wunderschöneren Seiten, reifte langsam ein neuer Gedanke heran. DAS wollte ich auch! Coole Fotos auf meiner Seite und für MICH. Auch diesen Entschluss fällte ich nicht von heute auf morgen. Ich denke um so ein Projekt in Angriff zu nehmen, muss man sich zu erst einmal selber rundum zufrieden/wohl fühlen. Sich annehmen. Einfach im Einklang sein. Vor allem mit sich selbst.

Der Entschluss war also gefällt und die richtige Fotografin bald gefunden. Hier muss ich noch anmerken, dass es in meinem Umfeld sehr gute Fotografen und Fotografinen gibt, deren Arbeiten ich alle sehr schätze.

 

Meine Wahl aber fiel auf Nicole vom Fotostudio Fotografier-mich. Bei meiner Google-Suche bin ich spontan auf ihre Seite aufmerksam geworden und ihr Stil und die dort gezeigten Bilder waren mir einfach auf Anhieb sympahtisch. Mein Eindruck hat mich übrigens auch nicht getäuscht und in Nicoles' Studio habe ich mich auf Anhieb wohl gefühlt.

Zufällig bin ich in der Woche vor unserem Shooting-Termin, beim Zappen, bei Germanys next Topmodell kleben geblieben. Ich war also sehr gespannt, was sich nun als Reality, oder Fiction entpuppen sollte. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, ist es bei meinem privaten Shooting entspannter abgelaufen. Aber so ganz ohne Arbeit ging es dann doch nicht. Ein Dauer-Lächeln ungezwungen und locker rüber zu bringen, ist doch nicht so einfach und ich übertreibe nicht, wenn ich behaupte, dass mein Kiefer anfing ein wenig zu schmerzen.

Bei Nicole findet man übrigens ein total professionelles Studio mit vielen Untensilien vor. Die Atmosphäre ist ungezwungen und mit ihrer bezaubernden Art versteht sie es auch immer wieder ein spontanes Lächeln aus ihren Modells raus zu kitzeln.

Für mich war das Foto-Shooting eine sehr, sehr schöne Erfahrung, die ich euch Wärmstens weiter empfehlen kann! Und auch meine HP gefällt mir jetzt viel besser. Es macht richtig Freude daran herum zu basteln.

 

Take care!

Eure Esther

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nanny (Samstag, 26 März 2016 23:54)

    Liebe Esther, ich freu mich sehr für dich und deine Entscheidung, das zu tun was für dich gut ist...was du möchtest. Du siehst sehr entspannt und glücklich aus. Ich wünsche dir von Herzen viel Erfolg mit deinem Shop und in deinem Leben.....

    Liebste Grüße von
    Nanny

  • #2

    Esther (Mittwoch, 25 Mai 2016 06:59)

    Danke liebe Nanny!