· 

bloggen ist mist!!!

Draussen ist super Wetter und ich sitze hier am PC und versuche mir einen neuen Post aus den Fingern zu kitzeln. Ich setze mich selber unter permanenten Dauerdruck, denn ich muss ja meine Reichweite halten. Ich muss meine Sichtbarkeit erhöhen! Ich muss meinen Trafic am Laufen halten.

Draussen ist super Wetter und ich muss!        MUSS! MUSS! MUSSSSSSS!!!!!       Bloggen ist Mist!

 

Denkst du auch manchmal so? Also ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich dieses Gedankenspiel manchmal durchkaue.

 

Das ist dann gewöhnlich der Moment, an dem ich die Notbremse ziehe und mir den Luxus , offline zu sein, gönne! Aber dieses Gedankenkarussell  ist bei mir meistens der mangelnden Organisation geschuldet.

 

Leider arbeite ich nicht immer sehr Ziel und Zeit orientiert. D.h.: ich drifte einfach so durch meinem Tag, frei nach dem Motto; schaun wir mal, was denn da noch so alles kommt.  Aber so funktioniert es nicht! Zumindest nicht bei mir, denn ich blogge ja sehr, sehr, sehr gerne. Bloggen macht mir Spass! Bloggen gehört zu mir! Mit bloggen drücke ich mich kreativ aus und ja bloggen ist auch für mein Geschäft wichtig!

 

Also blogge und surfe ich jetzt nach Plan und bewusst! Und auch mein Offline-Leben hat fest verankerte Punkte in meiner Agenda, die ich Tag für Tag ab arbeite. Denn nur so funktioniert das und ich werde allem gerecht und niemand, auch ich nicht, kommt zu kurz!

 

Bloggen kann durchaus auch als Gehirnjogging bezeichnet werden und macht Spass! Aber eben nur so lange, wie man eben auch genügend, stressfreie Zeit dafür zur Verfügung hat! Und damit mir diese Freude von jetzt an garantiert bleibt, starte ich jeden Tag mit einer frischen, knackigen To-Do-Liste!  Richtig organisiert ist Bloggen eben kein Mist und macht Freude und Freunde!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0