· 

5 kg plus…. verdammte Kacke

Zurzeit bin ich wegen Herrn G.s Neu-Erwerbung ziemlich genervt. Aber von Anfang an....

 

Wie das so ist mit guten Vorsätzen im neuen Jahr,  hat auch der Lieblingsmann beschlossen, gesünder zu leben und um sein Vorhaben auch gleich in die Tat umzusetzen, hat mein Schatz beschlossen, eine Waage mit allem Schnick-Schnack, also BMI Angabe, Fett-Anteil-Anzeige usw. zu kaufen.

 

Anfangs war ich von der Idee hell begeistert und konnte es auch kaum erwarten, das Ding selbst zu testen, aber meine Freude verrauchte ziemlich schnell.

 

Ihr müsst wissen, dass meine Welt am Morgen des selben Tages noch vollkommen in Ordnung war, als ich mich auf meiner 10 Jahre alten Auslauf-Modell-Waage, mit dem Schummel Rädchen, (um den Zeiger für eine korrekte Anzeige wieder auf die Null zu stellen), gewogen habe.

 

Zwölf Stunden später aber, wurde meine Welt buchstäblich aus den Angeln gehoben und meine Begeisterung verpuffte.

 

Da hatte ich doch von nix auf hundert plötzlich ganze 5 kg mehr auf den Rippen.

Halllooooo!!!???

 

Ganz kurz habe ich mir überlegt meine alte Waage wieder aus dem Müll zu fischen.

 

Schlussendlich habe ich mich aber doch für Sport, eine gesündere Ernährung und gegen  Schokolade entschieden. Also fast… 

 

Tja, der Kampf ist hart, aber 2.1 kg (Ja, das verflixte Ding zeigt doch tatsächlich noch die exakten Zahlen hinter dem Komma an.) sind schon geschafft. Und nein, ich werde nicht noch mehr abnehmen. Mein Ziel ist nur das Gewicht, von vor Weihnachten, wieder zu erreichen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

oder  gegen Vorkasse

Atelier Grächbodi

Wallis / CH

+ 41 79-508-10-09

ezurwerra@gmx.ch

handmade by Atelier Grächbodi &

Sweet Things around the world

 


Bildquellen: Fotostudio Fotografier mich, Atelier Grächbodi, Stoffonkel, Alles für Selbermacher, Bijoux Diane