Schottland · 20. Februar 2018
Die Isle of Skye gehört bei einem Schottland-Trip einfach dazu. Auf jeden Fall war das bei uns so. Und hätte die Zeit für einen Besuch auf die Insel nicht gereicht, wäre das auch nicht schlimm gewesen, denn dann hätte ich noch einen weiteren Punkt auf meiner Bucket-Liste hinzufügen können, warum wir Schottland unbedingt wieder besuchen müssen.
Schottland · 12. Februar 2018
Gerade habe ich mich in meinem letzten Blog-Artikel noch darüber ausgelassen, dass ich ein richtiger Morgenmuffel mit Potenzial nach oben bin, bevor ich nicht mindestens zwei Tassen Kaffee intus habe und nun schreibe ich über unsere Early-Bird-Tour…
Bergdorf Life · 05. Februar 2018
Eigentlich mag ich ja Events, welche in schön regelmässigen Abständen folgen (wie Kurse, Vereinstreffen usw.) überhaupt nicht, aber in diese Blogparade habe ich mich sofort verliebt und deshalb verrate ich euch jetzt jeweils am Fünften, fünf private Dinge von mir. Seid ihr dabei?
Bergdorf Life · 31. Januar 2018
Diese bittere Erfahrung habe ich in der Vergangenheit leider schon selber des öfteren gemacht.
Bergdorf Life · 29. Januar 2018
Für mich war der Valentinstag sechsunddreissig Jahre lang überhaupt kein Thema. Im Gegenteil, ich mochte dieses Datum gar nicht und ich habe den 14. Februar jedes Jahr mehr oder weniger erfolgreich ignoriert. Wobei ignoriert so nicht stimmt, denn in der festen Absicht dies zu tun, war der Tag der Liebenden dann ja umso mehr präsent.
Schottland · 25. Januar 2018
Vermutlich machen fast alle Gäste, an ihrem ersten Morgen in Schottland, dieselbe Erfahrung wie wir; nämlich, dass man unmöglich in den folgenden Ferien-Tagen, immer das GANZE angebotene Frühstücks-Sortiment geniessen kann. So verlockend freshly cooked porridge, Eier mit Speck, Würstchen, Haggis (ok. weniger verlockend, jedenfalls für mich), Pilze, Tomaten und baked beans, auch sein mögen.
Schottland · 22. Januar 2018
In einer drückend, schwülen, heissen Sommernacht übernachteten wir in Genf, in der Nähe des Flughafens, leicht bekleidet mit Flip-Flops an den nackten Füssen, um der Hitze einen Schritt voraus zu sein. Am nächsten Morgen ging es endlich los und als wir in Edinburgh landeten, durchwühlte ich hastig unser Gepäck nach warmer Kleidung und Gore Tex Schuhen, während Herr G. sich um die Formalitäten für unser Mietauto kümmerte.
Schottland · 21. Januar 2018
Wie plant man eigentlich eine Schottlandreise? Wo fängt man da am besten an? Diese und noch viele, viele weitere Fragen haben mich vor ungefähr genau einem Jahr in Beschlag genommen. Aber irgendwo muss man ja anfangen.
Bergdorf Life · 16. Januar 2018
Es ist schon etwas länger her, dass ich an einer Blogparade teilgenommen habe. Irgendwie hatte ich keine Lust. Schade eigentlich. Jetzt habe ich aber wieder Bock und die Idee von Nic spricht mich an. Mein Alter. Meine Generation. Genau mein Ding. Hier sind sie also. Meine "Fünf Fragen am Fünften".
Bergdorf Life · 11. Januar 2018
Zurzeit bin ich wegen Herrn G.s Neu-Erwerbung ziemlich genervt. Aber von Anfang an....

Mehr anzeigen

oder  gegen Vorkasse

Atelier Grächbodi

Wallis / CH

+ 41 79-508-10-09

ezurwerra@gmx.ch

handmade by Atelier Grächbodi &

Sweet Things around the world

 


Bildquellen: Fotostudio Fotografier mich, Atelier Grächbodi, Stoffonkel, Alles für Selbermacher, Bijoux Diane