· 

alles andere als null-acht-fünfzehn

Originelle Geschenk-Ideen für jeden Anlass


 

Wie ihr vermutlich schon richtig geraten habt, sollte dieser Post eigentlich eine ganze Zeitspanne vor dem Valentinstag online gehen und wie ihr dem Datum entnehmen könnt, ist dies jetzt absolut nicht der Fall.

 

Also, was ist passiert?

 

Nichts Spektakuläres, eigentlich. Was mir und meinen Plänen dazwischen gefunkt hat, war schlicht und ergreifend das Leben, itself.

 

Nach ein paar gesunden Wintern, in welchen mich alle Erkältungen und Co. mal konnten, kam ich dieses Jahr nicht so glimpflich davon, aber das kennt ihr ja sicher selber auch und es ist somit also keine grosse Sache.

Da ich den Post über schöne Geschenke, aber so gerne schreiben wollte, habe ich mir überlegt, dass es übers Jahr verteilt, nebst besagtem Valentinstag, ja noch viele weitere Ereignisse für spannendes Schenken gibt, denn spannend sind die hier vorgestellten Ideen allemal und ganz besonders sind sie auch.

 

Sie haben so gar nichts mit dem üblichen Valentinstags-Kitsch zu tun, von dem man üblicherweise um diese Jahreszeit, in den Kaufhäusern förmlich erschlagen wird. (Geht das eigentlich nur mir so?)

 

Alle hier gesammelten Ideen sind authentisch und sie kommen alle aus dem Wallis. Also schnappt euch eine Tasse Kaffee, oder Tee und lasst euch inspirieren.

 

Es ist Zeit für me-Time, Ladies.


Clamping

Wer die Berge und insbesondere das Goms liebt, wird von der Naturlodge Gadestatt begeistert sein.

 

Vom 1. Juni bis 30. September, vermietet Maya nämlich ihr privates Maiensäss an interessierte Gäste.

 

Warum nicht einmal, bei schönem Wetter den klaren Sternenhimmel direkt vom kuschelig warmen Bett aus geniessen?  Alle Infos zu Mayas Clamping-Angebot findet ihr hier. 


Gommergin

Vier Frauen, ein Gin.

 

Unter diesem Motto bieten Christine, Margrit, Verena und Sujata ihren Wallisergin an.

 

Geliefert wird die Köstlichkeit in einer edlen Flasche auf einem duftenden Heu Bett. Aber Achtung; En Schluck fam Glick (ein Schluck vom Glück) ist limitiert und erfahrungsgemäss rasant ausverkauft.

 

Schnell sein lohnt sich also. Bestellt werden kann das flüssige Glück hier.


Artistavivo Raffaela Jeitziner Clausen

Raffaela versteht es mit Farben umzugehen und fertigt auch wunderschöne Auftragsarbeiten.

 

Zur Zeit sind einige ihrer Bilder in Brig ausgestellt.  Leider hat die Künstlerin (noch) keine eigene Website.

Einen kleinen Einblick von ihren atemberaubenden Werken kann man sich aber auf Instagram (unter Artistavivo Raffaela Jeitziner Clausen)  machen, oder über Google.

 


Fotografier mich

Nicole ist Fotografin aus Leidenschaft und geht mit Herzblut an ihre Fotos heran. Man fühlt sich bei ihr einfach rundum wohl und toll aufgehoben.

 

Ihre Fotos sind authentisch und kein bisschen kitschig. Nicoles Portfolio umfasst; Porträt, Hochzeit, Schwangerschaft/Baby, Kids und Akt/Dessous.

 

Aus eigener Erfahrung darf ich Nicole wärmstens weiterempfehlen. Mehr Infos findet ihr hier. 

 


Walliserditsch

Der Fan-Shop schlecht hin für alle, die das Wallis und unseren Dialekt lieben. Bei Walliserditsch geht es um Dialekt-Wörter.

 

Auch um Wörter, die nicht mehr so alltags gebräuchlich sind und leicht in Vergessenheit geraten.

 

Walliserditsch haucht diesen und anderen Wörtern Leben ein und verewigt sie auf T-Shirts und praktischen Gebrauchs-Gegenständen.

 

Ein Blick in den Shop lohnt sich auf jeden Fall. hier

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Christine Margrit Verena Sujata (Mittwoch, 13 Februar 2019 20:26)

    Wir haben heute Valentinstag - dank dir. Eine so wundervolle, unerwartete Überraschung wie diese Bloggbeitrag schenkt uns so viel Freude und motivierte uns sehr. Vielen lieben Dank.

  • #2

    Esther (ateliergraechbodi) (Donnerstag, 14 Februar 2019 17:14)

    Liebe Sujata
    Ich blogge einfach für mein Leben gern und bin immer auf der Suche nach Inhalten, der meinen Lesern einen Mehrwert vermittelt. Manchmal ist es ein Produkt und oft ist schon einfach ein Lächeln, das einen echten Mehrwert darstellt.
    Grundsätzlich blogge ich aber nur über Produkte die ich kenne, die mir gefallen und hinter denen ich voll stehe. Das trifft beim Gommergin, absolut zu! Eine Hammer-Sache!
    Ganz, ganz liebe Grüsse