· 

Lesen und Lifestyle

Meine Top 3 Buchempfehlungen

Ganz grosses Lese-Kino;  Thriller - Krimis - Mord -Intrigen - Spannung und noch mehr Spannung

Vielleicht steht bei euch ja demnächst eine Auszeit vom Alltag bevor?

 

Evtl. unternehmt ihr eine Bahnreise, oder schwingt euch ins nächste Flugzeug und gewinnt dabei Zeit um mal wieder ein richtig, richtig gutes Buch zu lesen?

Oder ihr geniesst einfach mal das süsses Nichts-Tun und Couch-Lümmeln und sucht für diesen Zweck noch nach einem interessanten Schmöker.

 

Wie auch immer, als mir mein Tolino letztens Lese-Vorschläge unterbreitete bin ich zufällig auf den Autor Michael Robotham gestossen und seither fällt es mir sehr, sehr schwer meinen E-Reader wieder aus der Hand zu legen. 

 

Tipp 1

Die Rivalin

Unglaublich spannend erzählt.

 

Zwei Frauen. - Zwei Seiten.

 

Beide erzählen ihre Geschichte. Beide scheinen auf den ersten Blick völlig normal.

 

Auf den zweiten Blick und einige Kapitel später,  wird jedoch klar, dass eine der Rivalinnen einen Tick anders ist.

 

Die Gedankenwelten von Agatha und Meghan sind wunderbar beschrieben. Es ist total spannend in die Köpfe der Damen einzutauchen.

 

Es geht um Täuschungen, Affären, eine anscheinend heile Bloggerwelt und eine dramatische Entführung. Klick 

Tipp 2

Um Leben und Tod

In diesem Buch geht es um Audie Palmer, der einen Tag vor seiner Entlassung aus dem Gefängnis ausbricht.

 

Total verrückt, oder!?

 

Michael Robotham führt den Leser Stück für Stück näher an Audies Geheimnis heran.

 

Die Geschichte handelt von taffen Jungs, korrupten Cops, einem unglaublichen Lebenswillen, Freundschaft und einer tod-traurigen Liebesgeschichte.

 

Ich konnte den Tolino gar nicht mehr weg legen und am Ende habe ich geheult. Klick 

Tipp 3

Adrenalin

Soweit mein absoluter Favorit. Ich liebe den Haupt-Charakter Joe O’Loughlin.

 

Joe ist Professor, arbeitet als Psychologe in London und hat gerade die niederschmetternde Diagnose Parkinson erhalten.

 

Er ist ein sympathischer Kerl, verheiratet und liebevoller Vater von Charlie.

 

Es ist ein Genuss Joe im Buch denken zu ‚hören‘. Joe ist aber noch viel  mehr. Er ist auch der Hauptverdächtige in einem abscheulichen Mordfall. Klick


Zu welchen Lesern gehört ihr eigentlich? Haltet ihr bis zum Schluss durch, oder müsst ihr auch, wie ich die letzten Seiten immer schon am Anfang lesen? Blöde Angewohnheit, ich weiss…

herzlichst

Esther

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Rita Hildebrand (Dienstag, 27 März 2018 13:31)

    Die Homepage funktioniert wieder.........Diese Author kenne ich gar nicht und ich werde mich schlaumachen. Evt. haben sie die Bücher in unserer Bibiliothek. Obwohl ich einenTolino habe, bin und bleibe ich eine Liebhaberin von "richtigen" Büchern! Aber der Genre Krimi, Spannung ist genau meins! Vielen Dank für deine Tipps! Herzlichst Rita

  • #2

    Esther (ateliergraechbodi.ch) (Dienstag, 27 März 2018 16:40)

    Richtige Bücher mag ich natürlich auch sehr, aber da ich ein Viel-Leser bin, wird es mit dem Platz langsam problematisch... Meinen Tolino würde ich aber trotzdem nie mehr hergeben. In den Ferien ist das Ding unbezahlbar. Ich wünsche dir ganz viel Spass bei Entdecken der Bücher von Michael Robotham.

    liebe Grüsse
    Esther(ateliergraechbodi.ch)