· 

Salat Zauberei

Knackige  SALAT-KREATION; DAS REZEPT


sALAT  MIT  einem  Schuss  hONIG


Es wäre schlicht weg gelogen, wenn ich euch jetzt erzählen würde, dass ich Salat schon immer geliebt habe und als Kind immer brav mein Gemüse aufgegessen hätte.

 

Tatsächlich bin ich erst seit ca.: drei Jahren auf die grüne Welle aufgesprungen und um ganz ehrlich zu sein, Salat ohne irgendetwas nicht Gemüsiges dazwischen, mag ich immer noch nicht besonders gerne.

 

Deshalb kreiere ich auch immer wieder neue, spannende und oft auch anmutend ausfallende Salat-Kompositionen. 

 

Dieser leichte Salat stellt eine kleine Herausforderung für die Geschmacksnerven dar. Durch die Beigabe eines Extra-Schusses Honig, explodieren diverse Aromen richtig gehend auf der Zunge. Dessert inklusive, wenn man so will.

 

Die Zubereitung ist denkbar einfach und schnell, so dass noch genügend Zeit für die schönen Dinge des Lebens am Ende des Tages übrig bleibt.

 

ZUTATEN


Folgende Zutaten benötigst du:

  • grüner Salat
  • Tomaten
  • Peperoni
  • Feigen
  • Tomme (Weichkäse)
  • Fischknusperli
  • Honig
  • Salatsauce
  • Kräuter und Gewürze (je nach Gusto)

ZUBEREITUNG


 

Alle Gemüse waschen und rüsten.Grüner Salat auf Teller, oder Schüssel anrichten.

Die gewürfelten Tomaten darauf verteilen. Peperoni, hübsch am Teller-/Schüsselrand drapieren.

 

In Streifen geschnittene Feigen auf dem Salat verteilen. Mässig Salat-Sauce beigeben. (ich habe gekaufte verwendet).

 

Tomme (Weichkäse) in einer beschichteten Pfanne, auf kleiner Flamme erwärmen und in dir Mitte des Salates anrichten.

 

Fischknusperli kurz, knackig anbraten und hübsch auf dem Salat verteilen.

 

Alles mit Honig beträufeln und mit Kräutern und Gewürzen abschmecken.

 

ZEITAUFWAND


ungefähr 15 Minuten

 

En Güete!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0